Wie flechte ich mir selbst einen Bauernzopf?

Nachdem im letzten Tutorial gezeigt wurde, wie man bei jemand anderem einen franzsischen Zopf flechten kann, dachte ich mir, ich poste diese Woche noch ein zweites Video, fr alle, die gerade keine Freundin oder Mama zur Hand haben:

Wie flechte ich mir selbst einenBauernzopf?

Das Prinzip ist ganz einfach, denn es funktioniert natrlich genau so, wie wenn man bei jemand anderem einen Bauernzopf macht, nur dass man die Hnde ein bisschen anders halten muss.
Passt gut auf, dass ihr die Strhnen immer gut ausstreicht, damit sie sich nicht verheddern.
Immer von rechts und links Strhnen dazunehmen und bis unten flechten!

Ein Trick von mir ist, das Kinn auf die Brust zu nehmen, wenn man die untere Partie am Kopf mit einflicht.
Oftmals pufft die Frisur unten auf, das liegt daran, dass nicht eng genug geflochten wurde. Wenn du den Kopf auf die Brust nimmst, kannst du enger an den Kopf flechten und der Zopf liegt nachher da wo er soll.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen

Am Anfang ist flechten nicht einfach! Es dauert eine Weile bis dein Zopf sauber aussieht. Aber ich verspreche dir, mit etwas bung wirst du schnell ans Ziel kommen.
Einfach immer wieder probieren und auch mal bei deinen Freunden probieren, so bekommt man schnell ein Gefhl dafr, was wie funktioniert und worauf man achten muss.
So. Jetzt aber genug gelabert. Viel Erfolg beim Nachmachen!
Und falls es Fragen gibt – einfach ’ne Message bei Youtube oder Facebook!